Die Sternsinger in Trier

Der Pastoralverbund Bergkamen hatte beim letztjährigen Besuch des diözesanen Dankgottesdienstes in Paderborn bei der Verlosung für die Fahrt zur bundesweiten Eröffnung der Sternsingeraktion 2018 in Trier einen Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro gewonnen. Daher ist eine Gruppe von Sternsingern und Betreuern am 29. Dezember in Richtung Trier aufgebrochen und hat dort einen wunderschönen Tag verbracht. Das Bistum Trier war zum ersten Mal Gastgeber der bundesweiten Auftaktveranstaltung und lieferte mit der Porta Nigra eine beeindruckende Kulisse für die 60. Aktion Dreikönigssingen. Ganze 2.659 Sternsinger und 867 Begleitende haben hier die Eröffnung gefeiert und neben dem Sternsinger-Zug und dem Eröffnungsgottesdienst, an neun verschiedenen Orten ein buntes Mitmachprogramm mit Theater-, Film- und Workshopangeboten erhalten.